Schulprojekte

Liebe Eltern, Lehrer, Kinder und alle die LERNEN anders erleben möchten!

Ich wende mich an alle, die Interesse haben, Selbst- und Sozialkompetenz zu lernen bzw. zu lehren, weil dadurch Resonanz mit mir und meinem Umfeld möglich ist!

Mein Ziel ist, Kindern Spaß und Freude am Lernen zu vermitteln. Ihnen durch innere Stärke und Eigenverantwortung positive Erfahrungen zu schaffen mit denen sie motiviert mehr Lebensfreude erreichen!

Denn Kinder die sich in ihrem K√∂rper wohl f√ľhlen, innerlich stark sind und strahlen, haben Vertrauen in ihre Zukunft und entwickeln Selbstwert!

Wenn Sie Interesse an einem gemeinsamen Projekt haben, bei dem Kinder, Eltern und Lehrer ein st√ľtzendes soziales Netz bieten, dann entsteht LEBENSFREUDE f√ľr alle!

Sozial- und Eigenkompetenz in der Schule

Selbstkompetenz heißt, Kommunikation mit sich.

Sozialkompetenz heißt, Kommunikation mit anderen.

 

STARKER AUFTRITT- STARKER √úBERTRITT

Modul 1: eigene Fähigkeiten entdecken

Modul 2: Strategien finden; Selbstbewusstsein stärken

Modul 3: Sinneskanäle

Modul 4: Konflikte lösen und verstehen

Modul 5: Macht der Gedanken¬†¬† ‚Äú‚Ķwelchen Wolf (Gedanken) f√ľttere ich?‚Äú

Modul 6: Eigenverantwortung

Modul 7: Zielbild / Zieldefinition

Modul 8: Zusammenfassung

.

2 Elternabende zum mitmachen und besseren verstehen

  1. Rollen (Eltern- Kinder-Lehrer)
  2. Macht der Gedanken

Ihr Nutzen:

  • Freude an der pers√∂nlichen Bestleistung
  • Mit Vertrauen in die Zukunft gehen
  • Talente/ F√§higkeiten entdecken
  • Gewalt- Sucht- und Mobbingpr√§vention
  • Verbesserung der Klassengemeinschaft
  • Lernstrategien erkennen
  • leichteres Lernen mit mehr Spa√ü und allen Sinnen
  • mehr Selbstwertgef√ľhl
  • besserer “Ausstieg”¬†aus Konfliktsituationen
  • Andere ‚Äěsein‚Äú lassen k√∂nnen, weil jeder F√§higkeiten hat
  • bessere Konzentration in Pr√ľfungssituationen
  • mit Freude und Neugier in den Schulwechsel